FANDOM


Um Sooremanns Fürsprache zu erhalten, muss ich mich als vertrauenswürdig erweisen. Zu diesem Zweck schickt er mich zu seinem Freund Zinken Berwin, um diesem ein Schreiben ungeöffnet zu überbringen und Beute für Sooremann mitzunehmen. Das alles erscheint mir fast zu einfach.

Nachdem die Helden Bootsork Zutar und den anderen Kapitänen geholfen haben, ist auch Kapitän Sooremann endlich bereit zuzuhören. Leider ist er nicht ganz so offen wie andere Bewohner von Hammerberg. Man könnte meinen er leidet unter Verfolgungswahn.

Wichtige NPCs Bearbeiten

Gegner Bearbeiten

Verbundene Questen Bearbeiten

Verbundene Gebiete Bearbeiten

Verlauf Bearbeiten

Kapitän Sooremann erklärt dass man eine vertrauliche Nachricht ungeöffnet an Zinken Berwin überbringen muss, um sein Vertrauen zu erlangen.

  • Stelle den Brief zu

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Queste durchzuführen. Die einfachste ist, einfach die Nachricht ungeöffnet zu überbringen. Andererseits könnte man die Nachricht auch lesen...

Bringt man die Nachricht (gelesen oder ungelesen) zu Zinken Berwin:

Öffnet man die Nachricht:

Phasen Bearbeiten

  • Stelle den Brief zu
    • Nachricht lesen:
      • Briefgeheimnis gebrochen — 20 AP, 7 AP für das Fälschen
      • Stocke die Portokasse auf — 100 AP
    • Nachricht nicht lesen:
      • Empfänger verstorben
  • Retour zum Absender (in beiden Fällen) — 100 AP

Bug Bearbeiten

  • Es existiert ein Bug, durch den die Nachricht nicht geöffnet wird, auch nachdem man sie gelesen hat. Dadurch kann man sie natürlich auch nicht fälschen lassen. Um diesen zu vermeiden sollte vor Annahme speichern und die Queste direkt danach durchführen.

Wissenswertes Bearbeiten

  • Sagt man am Ende der Queste zu Sooremann, dass man die Zielperson nicht töten will, ignoriert er es einfach.
  • Wenn man die "Waldklopper" wie Netter Bussard sie nennt tötet, meint Harke, dass Sooremann sie wohl loswerden wollte.
  • Gassenwissen Stufe 10 braucht man noch für eine weitere Quest (Gefälschtes Emblem).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki