Fandom

Am Fluss der Zeit Wiki

Schadenspunkt

1.931Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Treffer, die tatsächlich Schaden am Gegner oder einem Charakter der Party verursachen, werden in Zahlen durch Schadenspunkte ausgedrückt. Das verwendete Kürzel ist SP.

Berechnung der SchadenspunkteBearbeiten

Bei einem Angriff mit einem Offensivzauber oder einer Waffe werden zuerst Trefferpunkte (TP) ermittelt. Dabei werden die Trefferpunkte einer Waffe bei jedem Treffer neu bestimmt. Steht am Tooltipp der Waffe "W6+x" bedeutet dies, dass ein sechsseitiger Würfel benutzt wird und zum Ergebnis des Wurfes noch x hinzuaddiert wird. "W" steht ebenfalls für einen Sechsseiter. Entsprechend würde ein Waffenschaden von "2W6+6" bedeuten, dass mit zwei sechsseitigen Würfeln gewürfelt wird und auf die Summe der Augenzahlen noch einmal 6 Punkte addiert werden.

Der Computer ermittelt für jeden W6 einen Wert zwischen 1 und 6. Anschließend wird noch ggfs. vorhandener Basisschaden (das "x") hinzuaddiert.

Anschließend wird ermittelt, wie viel Schadenspunkte erzielt wurden. Dabei wird der Rüstungsschutz des Ziels von den Trefferpunkten abgezogen. Das Ergebnis dieser Rechnung sind dann die Schadenspunkte, die von der Lebensenergie des Ziels abgezogen werden.

Wenn nur Schadenspunkte (SP) angegeben werden, bedeutet dies, dass der Rüstungsschutz ignoriert wird, beispielsweise beim Fulminictus Donnerkeil.

BeispielBearbeiten

Alrik hat ein Schwert, das 1W6+4 TP anrichtet. Er attackiert seinen Gegner und trifft. Dieser hat bis zum Angriff eine Lebensenergie von 30. Der Computer ermittelt nun den Zahlenwert des W6. Es wird eine 3 "gewürfelt", zusammen mit dem Basisschaden von 4 TP erzielt dieser Angriff also insgesamt 7 TP. Nun wird der Rüstungsschutz der getroffenen Körperpartie abgezogen. Alrik hat den Kopf seines Gegners getroffen, der mit einem Helm geschützt wird. Der Helm hat einen Rüstungsschutz von 2.

Alriks Waffe richtet bei diesem Angriff also 7 TP - 2 RS = 5 SP an. Die Lebensenergie (LE) des Gegners sinkt von 30 auf 25 Punkte.


HinweiseBearbeiten

Das durchschnittliche Ergebnis eines Wurfes mit W6 ist 3,5.

Nach dem "Gesetz der Großen Zahlen" aus der Statistik wird der durchschnittliche Wert einer unendlichen Zahl Würfe (P) auf diesen Wert 3,5 als Punkt der höchsten Wahrscheinlichkeitsdichte konvergieren.

Hiernach kann man den durchschnittlichen Schadenswert einer Waffe und damit deren Nützlichkeit bestimmen (in Abhängigkeit von anderen Eigenschaften, beispielsweise ist die Verwendung eines Schildes bei Zweihandwaffen nicht möglich, Abschlägen auf AT/PA, oder Sondereigenschaften wie das Schlagen von Wunde, Umwerfen usw.).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki