FANDOM


Bote01
Unheimliche Monster in den Tiefen des Großen Flusses
Ferdok. Es war dem Anzeiger möglich, im Rahmen unserer 'Unbekanntes vom Großen Fluss'-Reihe eine Unterredung mit dem erfahrenen Matrosen Piet zu erheischen. Piet arbeitet seit Jahren auf der 'Stern von Ferdok' unter Kapitän Albass. Wir konnten von ihm interessante Dinge über den Großen Fluss und dessen Bewohner in Erfahrung bringen.
Er sah nämlich ein gewaltiges Monster, mit einem 'Auge groß wie ein Wagenrad' und Stacheln am ganzen Körper herumschwimmen. Es soll so groß wie ein Schiff sein. Welch Bedrohung in unserem Großen Fluss!
Aber Piet fiel auch schon einmal von Bord seines Schiffes und traf den Flussvater persönlich, umringt von dreiäugigen Delfinen und gläsernen Menschen mit Fischschwänzen, die mit Seepferden und Riesenkraken tanzten.
Er erzählte noch weitere spannende Geschichten, doch die, werter Leser, gibt es erst im nächsten Artikel der Reihe unter dem Titel 'Nixen nahe Nadoret — Alles über die Bewohner des Großen Flusses'.

Erhältlich bei Bearbeiten

Verbundene Questen Bearbeiten

  • Held/in erreicht Nadoret? (indirekt, Zeitung erscheint nach Beendigung der Queste)

Wissenswertes Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki