FANDOM


Heilkunde wunden
Das Talent ermöglicht die Heilung von verlorenen Lebenspunkten, Wunden und kritischen Wunden. Der Heilkundige benötigt dafür immer Verbände, heilende Salben oder ähnliche Gegenstände.
Durch die Talentprobe werden TaP* plus dem Bonus des Hilfsmittels über eine gewisse Zeit geheilt. Wird der Verwundete in dieser Zeit jedoch erneut verletzt, bricht der Heileffekt sofort ab. Auch kann zur gleichen Zeit keine erneute Probe auf den Verletzten abgelegt werden.
Pro erfolgreicher Probe wird eine Wunde geheilt und für je drei TaP* eine zusätzliche. Auch eine kritische Wunde kann durch eine erfolgreiche Probe in eine normale umgewandelt werden.
Die Probe auf eine kritische Wunde gelingt dabei immer.

Benötigte HilfsmittelBearbeiten

Dieses Talent kommt zur Anwendung, wenn ein Held einen der folgenden Gegenstände benutzt:

(siehe auch Kategorie:Heilkunde Wunden)

AlternativenBearbeiten

WissenswertesBearbeiten

  • Die Umwandlung einer kritischen in eine einfache Wunde gelingt immer, weil sie vor dem Würfeln der Talentprobe erfolgt. Beim Mißlingen hat der Behandelte also eine kritische Wunde weniger, dafür eine normale Wunde mehr.
  • Ein mißlungener Heilversuch kann sofort wiederholt werden.
  • Nach erfolgreicher Talent-Heilung hat der Behandelte vorübergehend eine beschleunigte LE-Regeneration, dies wird als Statuseffekt "Regeneration" angezeigt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki