Fandom

Am Fluss der Zeit Wiki

Grundpreis

1.931Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Feilschen.png

Aventurische Münzen

Jeder handelbare Gegenstand in Drakensang - Am Fluss der Zeit hat einen festen Grundpreis, aus dem sich alle möglichen Preise auf einfache Weise ableiten lassen:

  • Jeder Händler verkauft seine Waren zum einfachen Grundpreis, es sei denn er gewährt von sich aus Rabatt bzw. erhebt zusätzliche Steuern (Wirtin Halsbusch, Händler Ungram und Krämer Borgus)
  • Verkaufen die Helden einem Händler Waren, bekommen sie dafür die Hälfte des Grundpreises (auf ganze Heller aufgerundet).
  • Falls die Helden das Talent Feilschen beherrschen, wird dieses danach zusätzlich berücksichtigt (echt gerundet).

Details Bearbeiten

Alle Händler besitzen für den Ankauf und Verkauf (jeweils aus ihrer Sicht) von Gegenständen 2 Multiplikatoren, die mit diesem Grundpreis verrechnet werden.

In den meisten Fällen beläuft sich der Multiplikator für den Verkauf von Waren auf 1.0, es wird also zum Grundpreis verkauft. Für den Ankauf bieten sie prinzipiell die Hälfte des Grundpreises, also ist der Modifikator dort 0.5.

Der Feilschen-Wert wird mit diesen Modifikatoren verrechnet (multiplikativ), jeder Talentpunkt entspricht dabei einem Prozent.

  • Hat man z.B. einen Feilschenwert von 15, so beläuft sich der Endmultiplikator des Händlers für den Ankauf auf 0.5 x 1.15 = 0.575 (nicht 0.65 !). D.h. man kann Waren zu 57.5% ihres Grundpreises verhökern.
  • Im Falle eines Verkaufs von Waren ist der Multiplikator des Händlers normalerweise auf 1.0 x 0.85 = 0.85. D.h. man kann Waren zu 85% ihres Grundpreises erwerben (also 15% verbilligt).

Die Multiplikatoren einiger Händler können zusätzlich beeinflusst werden, z.B. Händler Ungram, dessen Modifikatoren sich auf 0.9 (Verkauf) bzw 0.6 (Ankauf) verändern, nachdem man die Zwergenbinge gesäubert hat. Oder Wirtin Halsbusch, deren Modifikatoren sich auf 0.9 und 0.55 ändern, wenn man ihr das Holzbein ihres Mannes ohne Gegenforderung zurückgibt.

Beispiele Bearbeiten

  • Ankauf
Ankauf Modifikator Wirtin Halsbusch: 0,55
Grundpreis Drakkamalmar: 510 Dukaten
Mit einem Feilschwert von 25 ergibt sich: 0,55 * 1,25 = 0,6875; 0,6875 * 510 = 350,625; Entspricht aufgerundet 350D, 6S, 3H was man tatsächlich von ihr im Spiel bekommt.
  • Verkauf
Verkauf Modifikator Wirtin Halsbusch: 0,9
Grundpreis Drakkamalmar: 510 Dukaten
Mit einem Feilschwert von 25 ergibt sich: 0,9 * 0,75 = 0,675; 0,675 * 510 = 344,25; Entspricht 344D, 2S, 5H was man tatsächlich bei ihr im Spiel zahlt.
  • Bei Ungram lohnt sich bereits ein TaW über 20 (mit dem Koboldgeschenk also ab 16 aufwärts), denn bei TaW 20 kauft und verkauft man zum selben Preis, da gilt: 0,9 * 0,8 = 0,72 = 0,6 * 1,2
Für jeden Punkt über 20 macht man 1,5% Gewinn, bei TaW 24 also 6%.

Wissenswertes Bearbeiten

  • Ab einem Feilschen Wert von 25 kann man bei Wirtin Halsbusch und bei Händler Ungram Gegenstände teurer verkaufen, als man sie einkauft, nachdem man jeweils den "Rabatt" über die entsprechenden Questen freigeschaltet hat.
  • Wie man am Beispiel oben sehen kann, macht man immer ca. 6 Dukaten gewinn, wenn Drakkamalmar an Wirtin Halsbusch verkauft und danach zurückkauft.
  • Der Grundpreis eignet sich besonders gut zur Charakterisierung von handelbaren Gegenständen, da er im Zweifel direkt der Spieldatenbank entnommen werden kann.
  • In der Spieldatenbank sind alle Preise in Hellern angegeben
  • Der minimale Verkaufspreis eines Gegenstandes beträgt 1 H. Außerdem gibt es keinen Mengenrabat, daher können viele billige Gegenstände, wie Pfeile als 100er Stapel (100H = 1 D) nicht für mehr als 1 D verkauft werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki