FANDOM


Buch
Elfen und Zwerge ist ein altes Thema!
Man erzählt sich zwar viele Geschichten und gar Witze, doch eigentlich begegnen sich Zwerge und Elfen kaum, leben sie doch in verschiedenen Welten ...
Bemerkenswert sind jedoch die Namen, die die beiden Völker für das jeweils andere finden. Die der Zwerge sind oft direkte Beleidigungen für ein Volk, das die zwergischen Werte als gefährlichen Schwachsinn empfindet, namentlich Eigentum und ein wehrhaftes Heim.
Die elfischen Bezeichnungen hingegen wirken recht arrogant, aber treffend, und werden erst im Garethischen zu einer Beleidigung.
'Tenza gramorla' drückt das fassungslose Staunen über ein Wesen aus, das stundenlang im Boden wühlt und fluchend wertlose Steine hinter sich wirft. Die Übersetzung 'Bimssteinbuddler' wird dem hingegen kaum gerecht.
Die Elfen finden es auch bezeichnend, dass sich Zwerge und Katzen nicht ausstehen können ...


Grebo Kuhlenmann, ehrenwerter reisender Autor für Volk und Profession.
'Uns ist zu Ohren gekommen, dass dieser 'ehrenwerte Reisende' diese Worte wohl von Kaiserlichen Schriften abschrieb!'

Erhältlich bei Bearbeiten

  • nicht regulär erhältlich
Diese Box weist auf Inhalte (NPCs, Questen, Gegner, Gegenstände, ...) hin, die nicht im regulären Spiel zugänglich sind, sondern nur durch Modifikation (z.B. Verändern der Spiel-Datenbank oder des Spielstands) erreichbar sind.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki