FANDOM


Versteinerter Zwerg

Einer der versteinerten Zwerge

Laut dem Zeugwart spukt in der Zwergenbinge ein bösartiger Kobold herum, ein sogenannter 'Bosnickel'. Mit seiner Magie hat der Unruhestifter vier Zwerge in Stein verwandelt. Ich muss hinunter in die Binge und die armen Kerle aus ihrer neuen Gestalt befreien — irgendwie.

Diese Queste ist eine Subqueste von Der rätselhafte Spuk.

NPCs Bearbeiten

Verlauf Bearbeiten

Zwergenbinge 1
Zwergenbinge 2

Vor Betreten der Binge Bearbeiten

Sobald sich die Helden im Zuge der Queste Der rätselhafte Spuk der Zwergenbinge nähern, werden sie vom Zeugwart der Zwergenbinge angesprochen: Bei dem Spuk handelt es sich um einen Bosnickel, der auch einige Zwerge in der Binge versteinert hat! Der Zeugwart bittet die Helden zudem, Sanraya nach Rat zu fragen, wie man die versteinerten Zwerge heilen kann. Sanraya bietet den Helden einen Entsteinerungswürfel für den Preis von 3 Dukaten oder 7 Gulmondblättern an. Letztere wachsen direkt in der Nähe ihrer Hütte. Sie lehrt jedoch auch den Zauber Rescindere, der ebenfalls gegen Versteinerung hilft.

In der Binge Bearbeiten

Nach dem man die Binge betreten hat sieht man auch gleich den Kobold Bosnickel der einem zu einem der 4 versteinerten Zwerge führt, welche es zu erlösen gilt.

Streitet man sich lange genug mit dem Kobold über die Frage des schlimmsten Albtraums ("Bist du nicht!"), erscheint irgendwann die Antwortmöglichkeit "Bist du doch!". Wer diese auswählt überlistet den Kobold und erhält zur Belohnung ein Koboldgeschenk.

Wer die Binge vor Beendigung der Quest mit diesem Amulett verlässt, verwandelt das goldene Amulett in ein kupfernes mit der Fähigkeit "TA Feilschen -5". Dies kann man vermeiden, wenn man das Amulett vorher in einer Kiste ablegt und nach Questenende dort wieder abholt.

Die rätselhaften Spielchen Bearbeiten

Sobald man den ersten versteinerten Zwerg findet, gibt der Bosnickel ein "Spielchen" auf. Sollte man eine Frage falsch beantworten, bleibt der entsprechende Zwerg versteinert und man muss den Entsteinerungswürfel oder den Zauber Rescindere verwenden.

Löst man das zweite Rätsel falsch (andere Antwort als Oger) und wählt fliegen, wird man in einen Raum teleportiert, der von außen nicht geöffnet werden kann (es ist die einzige Möglichkeit in diesen Raum zu gelangen). In diesem Raum befindet sich ein versteckter Schatz.

Um das Rätsel auf der Treppe einfacher zu lösen, benötigt man mindestens TA Sinnenschärfe 15. Dann erhält man eine "richtige" Antwort zusätzlich. Die richtige Antwort ist "HachTumachDusachTulachTu...", ihre Position wechselt allerdings. Die Belohnung ist das Amulett der Intuition, das später in der Regenbogenkiste liegt und 7 AP.

Folgende sind die Antworten auf die Fragen des Koboldes (von der Reihenfolge her korrekt angegeben):

Für jede richtige Antwort gibt es einen Buchstaben der den Namen des Koboldes verrät, was wiederum relevant für die 3. Phase (Nenne den Kobold beim Namen) der Queste Der rätselhafte Spuk ist.

Sappeur Pagrosch, einer der versteinerten Zwerge, erklärt nachdem man ihn entsteinert hat, dass er die Wasserpumpe reparieren muss. Dies ist eine Miniqueste, die man nur erledigen kann, wenn man Pagrosch befreit und beim zweiten Besuch der Binge die reparierte Pumpe in Gang setzt.

Nach der Entsteinerung des letzten Zwerges haben die Helden endlich alle Buchstaben des Kobold-Namens und die Queste endet.

Phasen Bearbeiten

  • Erster versteinerter Zwerg
    • 50 AP für das richtige Beantworten der Frage.
    • 20 AP falls die Frage falsch beantwortet wurde und der Zwerg auf andere Weise entsteinert wurde.
  • Zweiter versteinerter Zwerg — 20 AP in jedem Fall.
  • Dritter versteinerter Zwerg — 20 AP in jedem Fall.
  • Vierter versteinerter Zwerg — 20 AP in jedem Fall.

Wissenswertes Bearbeiten

  • Weigern sich die Helden mit ihm zu spielen oder beantworten sie eine Frage falsch, erhalten alle sie das Geschenk Spielverderber, wenn sie weiterhin bleiben wollen. Lassen sie sich stattdessen zurück zum Eingang führen, erhalten sie manchmal Fauliger Gestank stattdessen.
  • Mindestens der zweite versteinerte Zwerg lässt sich zweimal beklauen. Einmal versteinert und nach der Entsteinerung erneut.
  • Spricht man den ersten Zwerg nach der Entsteinerung nochmals an, erhält man 8 Dukaten.
  • Auch der vierte Zwerg zeigt sich großzügig mit 20 Dukaten.
  • Wenn man im letzten Raum unentdeckt Richtung Bosnickel schleicht, gibt es als Belohnung eine Anleihe an Rumperlstilzchen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki