Fandom

Am Fluss der Zeit Wiki

Die Patrouille

1.931Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion5 Teilen

Dies ist die zweite von drei Questen, die Archetypen der Kämpferische Professionen im Rahmen der Quest Beende deine Ausbildung absolvieren müssen.

Der Rekrut Pagol und der Hauptcharakter sind als Nachtwache im nächtlichen Nadoret unterwegs.

Phasen Bearbeiten

  • Geh zur Winkelgasse — 30 Abenteuerpunkte
    Ein Städter hat an der Tür seiner Liebsten randaliert, doch ich konnte ihn zur Räson bringen.
    Bei dem Gespräch hat man die Option mit Überreden (erschwert um 3) 7 AP zu gewinnen.
  • Geh zum Tempel
    Die einzige zwielichtige Gestalt, die Pagol einen Schrecken einjagen konnte, war eine Katze. Sonst keine besonderen Vorkommnisse.
  • Geh zum Marktplatz — 30 Abenteuerpunkte
    Zwei Saufbolde haben für etwas Stimmung auf dem Marktplatz gesorgt, ich konnte sie aber zum Schweigen bringen.
    Bei dem Gespräch hat man die Option mit Überreden (erschwert um 3) weitere 7 AP zu erhalten.
  • Geh zum Osttor
    Endlich einmal keine Probleme.
  • Geh zum Südtor
    Ein kleiner Streit zwischen Karolus und Pagol, davon abgesehen ist nichts weiter geschehen.
  • Geh zum Breiten Weg
    Drei Räuber haben einen Bürger bedrängt, aber dank einiger Hiebe bedrängen sie jetzt niemanden mehr, auch der Mann ist glimpflich davongekommen.
  • Hilf dem Bürger — 30 Abenteuerpunkte
    Wie ich es mir dachte! Es sind Räuber gewesen, und sie haben bekommen, was sie verdient haben.
    Beim Gespräch erfährt man mit Menschenkenntnis 4, warum der Bürger sich nachts auf der Straße herumtreibt.
  • Geh zum Hafentor
    Nachdem Pagol einem Geräusch nachgehen wollte, war die Aussicht auf einen baldigen Feierabend dahin.
  • Gehe dem Geräusch nach
    Das Geräusch kam aus einem der Lagerhäuser. Zwei Einbrecher haben sich dort eingeschlichen.
  • Erstatte dem Hauptmann Bericht
    Von Pagol ist der Hauptmann nicht gerade begeistert gewesen. Verständlich, nachdem sich der Rekrut die Taschen füllen lassen wollte. Mit mir dagegen ist Nirulf sehr zufrieden! Auf zur nächsten Aufgabe!

Belohnung Bearbeiten

Wissenswertes Bearbeiten

  • Pagol besteht darauf, dass man sich den Nadoreter Wappenrock anzieht, bevor man auf Patrouille geht. Während des Patrouillengangs kann man sich wieder umziehen, wenn man dies möchte.
  • Es lohnt sich durchaus, nicht immer nur den direkten Weg zu gehen. Man kann reichlich Kisten und Fässer und einige weitere Wolfsratten, auch abseits des eigentlichen Patrouillenweges, finden. Bereits zuvor (bei Tag) geleerte permanente Handwerkskisten und Fässer sind wieder gefüllt und es tauchen an neuen und bereits besuchten Orten Kisten und Fässer neu auf.
  • Falls man sich durch einen Wolfsrattenbiss mit Wundbrand infiziert hat und nicht das Talent Heilkunde Gift aktiviert hat, ist eine kostenlose Heilung durch die Zwergin Waruscha oder Heiler Meinfried (bei Tag) möglich. Dies geht allerdings erst nach Abschluss der Queste.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki