Wikia

Am Fluss der Zeit Wiki

Der Efferdtempel

Diskussion14
1.924Seiten in
diesem Wiki
Um den Handlungsschauplatz dieser Queste zu betreten, benötigt man ein Merkwürdiges Artefakt, dass man nach der Queste Der Zoll ist nicht genug erhält. Zum Endgegner kann man jedoch erst vordringen, nachdem man den Wasserdrachen besiegt hat, der ein weiteres Artefakt hortet.
Efferdtempel

Wichtige NPCs Bearbeiten

Verbundene Gebiete Bearbeiten

Gegner Bearbeiten

Phasen Bearbeiten

  • Löse das Mosaikrätsel — 50 AP
  • Bekämpfe die Monstrosität — 100 AP

Verlauf Bearbeiten

Das Innere des Efferdtempels ist ein riesiges Treppenhaus, das leider an mehreren Stellen zerstört wurde. Es gibt von zahlreichen Gegnern bewohnte Umgehungstunnel, die in die tieferen Ebenen führen. Unterwegs stößt man auf verschiedene Tagebücher, die die düstere Atmosphäre unterstreichen.

Um das Mosaik-Rätsel am Grund des Treppenschachts zu lösen, wird ein weiteres Merkwürdiges Artefakt benötigt, welches beim Wasserdrachen, und somit erst während der Geschehnisse am Hammerberg erhältlich ist.

Treppenhaus Bearbeiten

Durch das Wasser an der Seite der Treppe gelangt man in den ersten Umgehungstunnel, durch den man sich um den Treppeneinsturz herum hindurchkämpfen muss. Hier erwarten einen etliche Riesenkrabben und Morfus, derer es sich zu entledigen gilt.

Die Hauptschwierigkeit besteht darin, dass die Riesenkrabben in großen Scharen (bis zu 8) angreifen. Diesen gilt es sich geschickt zu erwehren bzw. sie mit bewährten taktischen Manövern (eine töten, wegrennen) auszutrumpfen.

Man sollte aufpassen, da sie leicht viele Wunden verursachen können.

Am Ende der Passage erreicht man erneut das zerstörte Treppenhaus, diesmal befindet man sich allerdings eine Ebene tiefer. Hier findet man einen Transversalis-Ring, mit dem man sich wieder nach oben in den Eingangsbereich teleportieren kann.

Das Ganze wiederholt sich einige Male mit variierender Gegnerzahl, bis man zum Mosaik-Rätsel am unteren Ende der Treppe angelangt.

Mosaik-Rätsel Bearbeiten

Um zum Endgegner des Tempels, einem Krabbenmonster, zu gelangen, muss man ein Schieberätsel lösen. Nach dem korrekten Anordnen fehlt in der rechten oberen Ecke ein letzter Stein, um das Bild zu vervollständigen. Diesen erhält man, nachdem man den Wasserdrachen besiegt hat.

Es handelt sich um ein 4x4 Schieberätsel, bei dem das Hauptproblem darin besteht, dass sich die Steine nur sehr langsam verschieben lassen (wurde mit Patch 1.1 beschleunigt). Außerdem ähneln sich manche Steine recht stark, sodass sich eine augenscheinlich richtige Lösung nach näherer Betrachtung der Schraffuren doch als falsch entpuppt.

Die einzelnen Mosaiksteine im Rätsel sind durchnummeriert (Tooltip). Die korrekte Anordnung der Steine lautet:

Eine mögliche, im Internet weit verbreitete, und funktionierende Klickfolge zum Lösen des Mosaiks lautet:

Belohnung Bearbeiten

Beute vom EndbossBearbeiten

Beute & Schätze Bearbeiten

Tipps Bearbeiten

  • Da Riesenkrabben (8 AP auf Level 9, 4 AP auf Level 10) und Morfus (ab Stufe 9 keine AP mehr) auf höherer Stufe (getestet Lv. 11) keinerlei Abenteuerpunkte mehr geben, schlachtet man die 40-50 Krabben und ebensoviele Morfus ohne positiven Effekt auf die Steigerung. Allerdings sind diese dann auch keine größere Gefahr mehr für die Helden. Es empfiehlt sich also, die Queste zumindest zu beginnen bevor man ein zu hohes Level besitzt, idealerweise direkt nach Ardos Heilung.
  • Möchte man sich den Krabbenhorden mit Level 4, besser Level 3, stellen, ist auf alle Fälle eine sehr gute Ausrüstung (vor allem viele Einbeerensäfte und Wundheiler) notwendig, denn dann ist das Ganze sehr anspruchsvoll!
  • Zum Besiegen der Riesenkrabben bei niedrigerem Level ist der Zauberspruch Herr über das Tierreich (>3 mindestens) hilfreich. Gerade wenn mehrere dieser Viecher über die Gruppe herfallen, einfach den Zauber auf ein paar davon legen und schon sind alle wunderbar mit sich selbst beschäftigt und die Gruppe kann schadenfrei von hinten draufhauen.
  • Nicht vergessen, alle Morfus auszuweiden - danach kann ein Armbrustschütze völlig unbesorgt und mit vergifteter Munition schießen. Pro Morfu können bis zu 2 x 20 Morfustacheln generiert werden.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki