FANDOM


BaronDajin.jpg

Baron Dajin von Nadoret

Der etwas seltsame Herr von Nadoret.
  • Maraskanisches Blut mütterlicherseits.
  • Das Geschlecht von Nadoret zählt zu den ältesten Koscher Adelshäusern.
  • Gutes Wirtschaften gehört nicht zu seinen Stärken.
  • Seine Statue am Hafen von Nadoret verschlang Unsummen.
  • Er hat Wettschulden bei Arenameister Wulfgrimm.
  • Die letzte Rechnung von Schneider Marcusi wurde noch nicht bezahlt.

Begleitung Bearbeiten

  • Er wird in Nadoret während seines Spazierganges ständig von 2 Dienern begleitet.
  • Sie sind sozusagen seine Leibgarde und spielen sich entsprechend auf.
  • Sie sind so arm, dass man ihnen nichts aus den Taschen ziehen kann.

Taschendiebstahl Bearbeiten

Erschwert um 10
(6 Gegenstände)
10-12 Dukaten (100%)*
1 x Handschmeichler (100%)
1 x Taschentuch (90%)
1 x Seife (100%)
1 x Handspiegel (70%)
1 x Rabenmunds Streitschrift (100%)
* Fundwahrscheinlichkeit

Wissenswertes Bearbeiten

Zitate Bearbeiten

  • Diener des Barons: Heda, verschwindet! Baron Dajin wünscht bei seinem Stadtbesuch nicht vom Gesindel belästigt zu werden!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki