FANDOM


Die Ausdauer (AU) zeigt an, wann ein Held außer Atem gerät und wie häufig er Sonderfertigkeiten im Kampf ausführen kann, bevor er ermüdet. Die Ausdauer geht schneller verloren als die Lebensenergie, dafür regeneriert sie sich auch schneller wieder.

Berechnung:Bearbeiten

(Mut + Konstitution + Gewandtheit) / 2 +/- Charaktermodifikationen + Sonderfertigkeiten Ausdauer I-III

Ausdauer regeneriert sich zu 1/10 des momentanen Werts plus 0,6 pro Kampfrunde, abgerundet, siehe auch Regeneration. Das macht zusätzliche Ausdauer-Talente und Ringe der Ausdauer für Kämpfer sehr wirkungsvoll.
Außerdem birgt die Anwendung von Sonderfertigkeiten eine taktische Entscheidung: Braucht man sofort sämtliche Ausdauer auf, um Gegner so schnell wie möglich außer Gefecht zu setzen, oder aber hält man den momentanen AU-Wert hoch, um Sonderfertigkeiten insgesamt häufiger anzuwenden.

Siehe auchBearbeiten

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Ausdauer“ aus dem Drakensang-Wiki in der Version vom 28. Aug 2008 (Permanentlink) und steht unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC-BY-SA 3.0). Im Drakensang-Wiki ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki